• 001-slogan-sepp.png
  • 002-slogan-365.png
  • 003-slogan-blsv.png
  • 004-slogan-jhp.png
  • 005-slogan-lernanstoss.png
  • 006-slogan-ipreis.png
  • 007-slogan-psd.png
  • 008-slogan-zeichen-setzen.png
  • 009-slogan-phineo.png
  • 010-slogan-dosb.png

(04.11.2015) Anlässlich der Preisverleihung des Großen Stern des Sports in Bronze an den SC Heuchelhof berichtet das Bayerische Fernsehen über unser Projekt "Nightkick" sowie über unser Konzept im Mädchenfußball.

 

(14.10.2015, tv Touring) Die Nachwuchsarbeit des SC Heuchelhof wird mit dem Großen Stern des Sports in Bronze des Deutschen Olympischen Sportbundes und der VR Bank ausgezeichnet. Den Preis erhält der Verein für sein Projekt "Nightkick", ein offenes Sportangebot für Kinder und Jugendliche im Würzburger Stadtteil Heuchelhof. Überreicht wurde die begehrte Auszeichnung durch Joachim Erhard, Vorstand der Würzburger VR Banken.

(20.10.2015) Wenn ein Sponsor unsere Spielerinnen mit neuen Trainingsanzügen ausstattet, dann hat er sich viel vorgenommen. Denn fast 80 Mädchen zählt unser Mädchenfußball mittlerweile. Wenn dann der gleiche Sponsor auf den Platz kommt, um unsere Mädels beim Training zu besuchen, dann zeigt uns das sein echtes Interesse an dem, was wir bei den Heuchelhof-Dragons leisten. Familie Eck, Inhaber des Autohaus Eck auf dem Heuchelhof, hat beides gemacht: uns finanziell unterstützt und sich vor Ort zeigen lassen, was wir tagtäglich tun. 

Patrizias Vater hat es getan, Lauras Onkel auch. Und noch einige andere Mädchen erzählen aufgeregt, dass auch aus ihrer Familie jemand einen Mitsubishi beim Autohaus Eck gekauft hat. Eigentlich funktioniert ja Werbung anders herum. Der Sponsor wirbt und erhält dadurch neue Kundschaft. Dass aber auch ohne unsere Werbung die Heuchelhof-Familien beim Autohaus Eck gute Kunden sind, zeigt vor allem den guten Ruf der Autoverkäufer. 

Read More: Autohaus Eck fördert Mädchenfußball

(21.09.2015) Beim SC Heuchelhof werden Sponsoring und Spenden sinnvoll und nach strengen Gütekriterien eingesetzt. Das garantiert das „Wirkt!“-Prüfsiegel von phineo, der Qualitätsagentur für soziales Engagement, das dem Verein von Weltstar Dirk Nowitzki überreicht wurde.

Dirk Nowitzki besteht darauf. Die Medaille gehört um den Hals. Vorher gibt es kein Pressebild. Es ist wahrlich nicht leicht, Dirk Nowitzki zu widersprechen. Nicht nur wegen seiner Größe, für die Übergabe des Spendensiegels sitzt er freundlicherweise. Sondern vor allem, weil er trotz seines Weltruhmes ein bodenständiger Typ geblieben ist, der sicher gehen will, dass seine Heuchelhöfer angemessen geehrt werden.

Read More: SC Heuchelhof erhält Spenden-Gütesiegel für soziales Engagement

(MainPost, 01.07.2015) Gemeinsam mit Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Sportreferent Muchtar Al-Ghusain haben der Sportverein, das Jugendzentrum und die Mittelschule des Heuchelhof ein neues Sportangebot für die Jugendlichen im Stadtteil eröffnet. Der Name: „Nightkick“. An drei Abenden können junge Leute kostenlos die Half-Pipe und den Soccer-Court nutzen. Ein Basketball-Platz ist für kommendes Jahr geplant.

Anlässlich der Eröffnung von Nightkick haben die Erwachsenen beim symbolischen Anstoß gezeigt, dass sie den neu errichteten Soccer-Court und auch die Half-Pipe besser der Jugend überlassen. Viel zu geschickt und schnell waren die angetretenen Jungs- und Mädchen-Teams beim Fußballspielen und auf den Skateboards, als dass Oberbürgermeister, Sportreferent, Vereinsvorstand und Schulleitung noch mithalten konnten. 

Read More: MainPost berichtet über Nightkick-Eröffnung
Top